rstahl-2.png
Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Ihnen und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit.

Wir suchen Sie als

Beteiligungscontroller (m/w/i)

Als Finance-Generalist und „Supervisor“ der internationalen Tochter- und Beteiligungsgesellschaften stellen Sie ein verlässliches und konzernkonformes Planungs- und Berichtswesen sicher. Sie schaffen Transparenz im Hinblick auf unsere weltweite Performance und unterstützen den Vorstand bei der Steuerung und Integration der Auslandsgesellschaften.

Ihre Aufgabe:

  • Sie sind für das unterjährige Reporting der Tochter- und Beteiligungsgesellschaften verantwortlich und unterstützen bei den Monats- und Jahresabschlüssen.
  • Die Steuerung der Forecast-, Budget- und Mittelfristplanung der Tochter- und Beteiligungsgesellschaften fällt ebenfalls in Ihr Ressort.
  • Auch die Planung und Steuerung des Working-Capital-Managements der Tochtergesellschaften gehört in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Durch vielfältige Analysen der betrieblichen Kennzahlen wissen Sie immer, wo wir „stehen“, erkennen Abweichungen auf der Basis der GuVs, der Bilanzen sowie der Cash Flows und erarbeiten Handlungsempfehlungen für das lokale Management und die Konzerngeschäftsführung.
  • Als zentraler Ansprechpartner unterstützen Sie die lokalen Finance-Kollegen bei allen controllingrelevanten Themen. Auch die lokalen Führungskräfte setzen auf Ihre Beratung bei kaufmännischen Fragen.
  • Mit standortbezogenen und übergreifenden Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen schaffen Sie wichtige Grundlagen für die Steigerung der Performance sowie die Optimierung unseres Produktportfolios.
  • Darüber hinaus ist Ihr Know-how bei der Kalkulation von Transferpreisen gefragt.

Ihr Profil:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling / Finanzen / Rechnungswesen
  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in einer Controllingfunktion eines Industrieunternehmens
  • Erfahrung im Produktionscontrolling sehen wir gerne
  • Fundierte IFRS-Kenntnisse
  • Fit im Umgang mit MS Office, SAP/R3 und Datenbanken
  • Stark in der Analyse, mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge nachvollziehbar darzustellen
  • Erwiesene konzeptionelle Fähigkeiten
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Proaktives Handeln und unternehmerische Denkweise über den Controllingbereich hinaus
  • Kommunikationsstark, auf Deutsch und verhandlungssicher auf Englisch
  • Spaß an interkultureller Zusammenarbeit und gelegentlichen Dienstreisen       
  • Wir bieten Ihnen fachliche Entwicklungsmöglichkeiten und interessante Karriereoptionen.