Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Dir und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen.
Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen.
Jeden Tag. Weltweit.

Wir suchen dich als

Industriemechaniker (m/w/i) - 2021

Zu den Aufgaben gehört…

… dafür zu sorgen, dass Maschinen- und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Zudem überwachen und optimieren sie Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsarbeiten.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen der Metalltechnik
  • Planen und organisieren der Arbeit
  • Fertigen von Bauteilen mit computerunterstützten Maschinen
  • Aufbauen und prüfen von elektropneumatischen Schaltungen
  • Herstellen, montieren und demontieren von Baugruppen
  • Optimieren von technischen Systemen

Praktische Einsatzorte

Zum Beispiel:

  • Musterwerkstatt
  • Schaltschrank- und Steuerungsbau
  • Betriebshandwerker
  • Werkzeugbau
  • Mechanische Vorfertigung

Weitere Infromationen

Bewerber sollten …

… räumliches Vorstellungsvermögen und technisches Verständnis mitbringen, handwerklich geschickt sein sowie lärm- und schmutzunempfindlich sein.

Dauer der Ausbildung

3,5 Jahre, Verkürzung möglich 

Berufliche Aufstiegschancen

Es gibt jede Menge Möglichkeiten beruflich voranzukommen und in Führungspositionen zu gelangen – beispielsweise durch die Prüfung zum Industriemeister oder eine Weiterbildung als Techniker. Ein Studium eröffnet weitere Karrierechancen.