rstahl-2.png
Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Ihnen und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit.

Gestaltungsaufgabe als

(Senior) Talentmanager (m/w/i)

HR Development und Talentmanagement international

Mit 1.700 Mitarbeitern und mehr als 20 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften rund um den Globus sind wir hervorragend für unsere weitere Entwicklung und unser weiteres Wachstum aufgestellt. Für die Zukunft haben wir uns ehrgeizige Ziele gesetzt. Ein konzernweit einheitliches, innovatives System ist dabei von zentraler Bedeutung. Hier sind Sie als erfahrener Personalentwicklungs-Profi gefordert, der sein Know-how und seine Ideen in eine spannende Aufbauaufgabe mit großen Gestaltungsräumen einbringen will. Übernehmen Sie Verantwortung für das Talentmanagement und Talent Development bei R. STAHL. Ihre Chance, zukunftsweisende Personalentwicklung im internationalen Rahmen zu gestalten – strategisch-konzeptionell und hands-on.

Ihre Aufgabe:

  • Sie sind für die Entwicklung eines ganzheitlichen Konzepts für das globale Talent Management sowieder entsprechenden Methoden, Prozesse und Tools verantwortlich.
  • Ihr Ziel ist es, das aktive Karrieremanagement für alle Mitarbeiter und Führungskräfte sowie eine bedarfsgerechte Weiterbildung zu gewährleisten.
  • Mit der Entwicklung eines Kompetenzmodells schaffen Sie die Basis für Qualifizierungsplanung und -konzepte sowie Beurteilungsverfahren.
  • Konzeption und Einführung von Annual-Appraisal-Prozessen sowie von Führungsnachwuchs- und Management-Entwicklungsprogrammen stehen ebenfalls auf Ihrer Agenda.
  • Die Entwicklung maßgeschneiderter Qualifizierungskonzepte zählt zu Ihren Kernaufgaben. Dabei setzen Sie themen- und zielgruppengerecht auf innovative Lernformate sowie auf Präsenztrainings und Workshops.
  • Darüber hinaus gilt es, aktuelles Wissen und Lerninhalte für alle Mitarbeiter jederzeit weltweit verfügbar zu machen. Mit dem Aufbau einer E-Learning-Plattform schaffen Sie dafür beste Voraussetzungen.
  • Klar, dass Sie auch als „Umsetzer“ gefordert sind – von der systematischen Bedarfserhebung über Realisierung und Rollout von Instrumenten, Unterstützung der internationalen Tochtergesellschaften beider Einführung und Umsetzung, bis hin zur Koordination sämtlicher Aktivitäten.
  • Bei alldem werden Sie eng mit den internationalen HR Kollegen, den Fachbereichen und dem Betriebsrat zusammenarbeiten.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und mindestens fünf Jahre Erfahrung in Personalentwicklung oder Talentmanagement eines produzierenden Unternehmens mit internationalen Standorten
  • Erfahrung in der konzeptionellen Personalentwicklung – insbesondere Konzeption und Implementierung von Kompetenzmodellen sowie innovativer Instrumente
  • Vertraut mit Tools, Methoden und Systemen in Potenzialanalyse und Talent Development
  • Proaktive, selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Interkulturelle Kompetenz und exzellente Kommunikationsfähigkeiten – fließend auf Deutsch und Englisch
  • Stark in der Analyse und in der Konzeption, hands-on, lösungsorientiert und aktivierend in der Umsetzung