rstahl-5.png
Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Ihnen und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen.
Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen.
Jeden Tag. Weltweit.

Wir suchen Sie als

TEAMLEITER INSTANDHALTUNG (M/W/I)

Mechatroniker oder Elektrotechniker - 1-Schichtbetrieb

Sie sind heute in der Instandhaltung eines modernen Fertigungsunternehmens zu Hause? Viel Action, wenig Routine und die Chance, sich in einem innovationsgetriebenen Umfeld weiterzuentwickeln – das hört sich gut für Sie an? Herzlich willkommen an unserem Entwicklungs- und Produktionsstandort in Weimar. Rund 100 Kollegen entwickeln und produzieren hier High-End-Leuchten und -Beleuchtungssysteme sowie Signalgeräte für explosionsgeschützte Umgebungen.

Ihre Aufgabe:

Als Chef unseres kleinen, kollegialen Instandhaltungsteams erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe, in der Sie mit Technikbegeisterung, Innovationsfreude und Gestaltungswillen viel bewegen können. Denn neben „klassischer“ Instandhaltung erwarten Sie auch spannende konzeptionelle Aufgaben. 

  • Mit Ihrem Team sind Sie im 1-Schicht-Betrieb für die Instandhaltung unserer vielfältigen Produktionsanlagen und -einrichtungen, aber auch für die Infrastruktur und das Facility Management auf dem Werksgelände verantwortlich. 
  • Ihr Ziel ist es, die höchste Verfügbarkeit der technischen Einrichtungen und Produktionsanlagen zu optimalen Kosten sicherzustellen.
  • Die Grundlagen dafür schaffen Sie durch Aufbau, Durchführung und konsequente Weiterentwicklung einer vorausschauenden und zustandsorientierten Instandhaltung.
  • Sie planen und steuern die Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturaufgaben an Produktionsmaschinen und Anlagen und scheuen sich nicht, bei Bedarf auch selbst mit anzupacken.
  • Bei akuten Problemen im laufenden Betrieb sind Sie mit Ihrer Mannschaft auch als „Troubleshooter“ unterwegs, der Fehlern auf die Spur kommt, schnell praktikable Lösungen findet und auch die Ursachen nachhaltig beseitigt.
  • Klar, dass Sie bei alldem auch mit externen Dienstleistern zusammenarbeiten. Die Einholung von Angeboten sowie die Betreuung der Fremdfirmen fällt daher ebenfalls in Ihr Ressort.
  • Optimierungs- und Automatisierungsprojekte bilden den zweiten großen Schwerpunkt. Hand in Hand mit anderen Bereichen machen Sie das Werk zukunftsfit und bringen die Instandhaltungsperspektive bereits bei der Planung von Neuanlagen und Projekten ein.  
  • Der Aufbau neuer und die Optimierung bestehender Montagelinien gehört ebenso dazu wie die Inbetriebnahme und Anlaufbegleitung neuer Maschinen und Anlagen.
  • Auch bei der Erstellung von Lastenheften sowie der Auswahl von Betriebsmitteln setzen die Kollegen des Industrial Engineerings auf Ihre Unterstützung.
  • Sicherheit hat bei uns oberste Priorität! Wiederkehrende Inspektionen, Prüfung der UVV-Anlagen, Einhaltung aller interner und externer Sicherheitsvorschriften … – auf Sie und Ihr Team ist Verlass.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker oder in einem Elektroberuf, z. B. als Elektroniker für Automatisierungstechnik – idealerweise ergänzt durch eine Qualifikation als Techniker
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung moderner, (teil-)automatisierter Produktionsumgebung, inkl. Erfahrung im Projektmanagement
  • „Instandhaltungsgeneralist“ mit guten Kenntnissen rund um Elektrik, Pneumatik, Mechanik
  • Je mehr Erfahrung mit Automatisierungstechnik (Sensorik & Aktorik, SPS, Pneumatik / Hydraulik), desto besser
  • Zuhause in der Welt von TPM, Lean, KVP; vertraut mit den gängigen Methoden, Verfahren und Tools der vorbeugenden und reaktiven Instandhaltung
  • (Erste) Führungserfahrung ist ein Plus. Die Fähigkeit, ein motiviertes Team konstruktiv zu führen, weiterzuentwickeln und für neue Vorgehensweisen zu begeistern, ist ein Muss.
  • Klar und überzeugend in der Kommunikation auf Deutsch und auf Englisch
  • Offen, engagiert, lösungsorientiert und ein rundum zuverlässiger Teamplayer