rstahl-2.png
Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Ihnen und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. 
Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. 
Jeden Tag. Weltweit.

Technologiebegeisterter

Teamleiter Marketingkommunikation (M/W/I)

Multichannel, Digital, International

Sie sind ein „digitaler“ Communications-Allrounder mit crossmedialer Kompetenz, der die gesamte Klaviatur der B2B-Marketingkommunikation beherrscht? Technologie-affin und auf der Suche nach einer spannenden Gestaltungsaufgabe mit internationaler Dimension? Dann ist das Ihre Chance! Übernehmen Sie als Kopf eines kleinen, engagierten Teams Verantwortung für die weltweite Marketing-, Produkt- und Themenkommunikation. Wenn Sie Freude an interkultureller Zusammenarbeit haben und es Sie reizt, im internationalen Maßstab sehr viel zu bewegen, herzlich willkommen.

Ihre Aufgabe:

  • Sie sind für die Weiterentwicklung und Umsetzung der internationalen Kommunikations-/Media-Aktivitäten an unseren internationalen Märkten verantwortlich – digital, crossmedial, vernetzt, höchst performant, Inbound und Outbound.
  • Hier sind Sie zum einen als Sparringspartner und Berater der Produkt- und Vertriebsverantwortlichen gefordert. Zum anderen als zentrale Steuerungsinstanz für externe Agenturen und Dienstleister sowie als erfolgsorientierter Stratege und Macher innovativer, ganzheitlicher Kommunikationslösungen.
  • Der gezielte Ausbau der Produkt- und Kampagnenkommunikation in digitalen Kanälen sowie des Performance-Marketing zählt dabei zu Ihren zentralen Themen.
  • Ob Digital, Social, Print, Messe und Event ... – Ihr Ziel ist es, mit wirkungsvollen Kampagnen und Produktlaunches unser Unternehmen und unsere Produkte crossmedial bei unseren Business-Zielgruppen zu positionieren.
  • Von der Analyse (Markt, Zielgruppen, Kommunikationsziele) über die Entwicklung von Mediastrategien und Detailplanung bis zum Kampagnen-Management überlassen Sie nichts dem Zufall! Sie haben KPIs im Blick und sind immer auf der Suche nach „Hebeln” zur weiteren Optimierung von Performance und ROI.
  • In Zusammenarbeit mit externen Partnern und den Landesorganisationen stellen Sie die termin-, qualitäts- und CI-gerechte Umsetzung von Kampagnen und Marketingaktionen sicher.
  • Sie halten sich stets über aktuelle Trends im Digital-Marketing up to date und entwickeln Ideen für den intelligenten Einsatz von neuen Kanälen, Tools und Technologien.
  • Die Einführung eines Marketing Automation Tools sowie der konsequente Ausbau unserer Social-Media-Kanäle stehen ganz oben auf Ihrer Agenda.

Ihr Profil:

  • Studium der Kommunikations-/Medienwissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung mit Schwerpunkt Digitale Medien
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketingkommunikation eines international agierenden Industrieunternehmens oder auf Agenturseite mit Schwerpunkt Digital
  • Erfahren in der Konzeption, Planung, Umsetzung sowie im Monitoring crossmedialer Kampagnen
  • Professionell im Projektmanagement sowie in der Steuerung und Koordination von Agenturen
  • Fundiertes Online-Marketing-Know-how im B2B-Umfeld (SEO, SEA, Google Analytics, E-Mail-, Newsletter- und Social-Media-Marketing, Digital Customer Journey Design ...)
  • Media-Effectiveness und -Performance – das Terrain, auf dem Sie sich sicher bewegen
  • Versierter Umgang mit einem Content-Management-System, z. B. TYPO3; vertraut mit Google Analytics sowie Marketingautomation-Tools (z.B. Marketo oder HubSpot)
  • Führungserfahren und in der Lage, ein motiviertes Team zu fordern, zu fördern und weiterzuentwickeln
  • Kommunikationsstark und überzeugend, fließend auf Deutsch und Englisch und vielleicht in einer weiteren Fremdsprache – auf allen Kommunikationskanälen und manchmal auch vor Ort