rstahl-2.png
Hier springt
nur ein Funke über:
der zwischen
Ihnen und uns.

Von der Bohrinsel bis zur Chemieanlage, vom Flüssiggastanker bis zur umwelttechnischen Anlage – es gibt in vielen Branchen explosionsgefährdete Bereiche. Alle haben eines gemeinsam: Instrumente und Anlagen zum Messen, Steuern, Regeln, Energieverteilen und Beleuchten, die hier zum Einsatz kommen, müssen extrem hohe Anforderungen erfüllen. Darauf ist R. STAHL seit mehr als 90 Jahren spezialisiert. Als Technologieführer gewährleisten wir mit einer einzigartig breiten Produktpalette die Sicherheit von Menschen und Anlagen. Jeden Tag. Weltweit.

Ingenieur oder Techniker Elektrotechnik als

Teamleiter Reklamationsmanagement (m/w/i)

Produkte in höchster Qualität und höchste Serviceorientierung – unser Versprechen an unsere Kunden in aller Welt. Als Leiter des Teams Reklamationsmanagement in unserer Zentrale im Waldenburg tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass wir es auch dann einlösen, wenn es Probleme gibt. Denn Sie sind bei R. STAHL für die zentrale Koordination und Weiterentwicklung einer professionellen, kundenorientierten Reklamationsbearbeitung verantwortlich. Es erwartet Sie eine vielseitige Gestaltungsaufgabe, in der technischer Sachverstand, diplomatisches Geschick und Durchsetzungsvermögen gleichermaßen gefragt sind.

Ihre Aufgabe:

Schnelle und praktikable Lösungen finden, die dem Kunden weiterhelfen. Schaden begrenzen und den Ursachen systematisch auf den Grund gehen. Maßnahmen entwickeln, die nachhaltig wirken. Und natürlich sicherstellen, dass wir aus unseren Fehlern für die Zukunft lernen – das sind die Ziele, die Sie mit Ihrem Team verfolgen.

  • Sie setzen ein strukturiertes Reklamationsmanagement um und stellen sicher, dass der Reklamationsprozess für alle Fachbereiche transparent ist und konsequent umgesetzt wird.
  • Als zentrale Instanz für technische Reklamationen definieren Sie alle notwendigen Aktivitäten und Fachbereiche in einem interdisziplinären Team, um Ursachen und Fehlerquellen auf die Spur zu kommen und geeignete Korrekturmaßnahmen zu erarbeiten.
  • Sie koordinieren alle Beteiligten und sorgen für eine effiziente und transparente Bearbeitung der Reklamation.
  • Klar, dass Sie auch die Umsetzung der beschlossenen Korrekturmaßnahmen nachhalten und überprüfen, ob die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.
  • Mit Ihrem Team haben Sie auch die operative Seite des Reklamationsmanagements sicher im Griff. Die Koordination von Reparaturaufträgen mit den Fachbereichen gehört ebenso dazu wie die Erstellung von Prüf-, Reklamations- und Reparaturberichten, die Pflege der Fehlermeldungen in SAP, ...
  • Bei komplexen Reklamationsfällen sind Sie auch der zentrale technische Gesprächspartner für Kunden, der mit fundierten technischen Stellungnahmen Klarheit schafft und überzeugende Lösungen bietet.
  • Ihre Erkenntnisse und „Lessons Learned“ bringen Sie aktiv in die Qualitätsplanung ein.
  • Bei alldem stehen Steuerung, Motivation und Weiterentwicklung Ihres Teams auf Ihrer Agenda weit oben.

Ihr Profil:

  • Bachelor-Studium Elektrotechnik oder Qualifikation als Techniker
  • 4+ Jahre Erfahrung in der Reklamationsabteilung eines Herstellers technisch anspruchsvoller Produkte, idealerweise mit Zusatzqualifikationen im Bereich Qualität
  • Profi der 8D-Methode und Q-Methoden zur strukturierten Problemlösung auf Produkt- und Prozessebene
  • Starker Koordinator mit dem Talent, eine funktionsübergreifend gute Zusammenarbeit sicherzustellen
  • Überzeugend in der Kommunikation mit Kunden und Fachbereichen – auch auf Englisch
  • (Erste) Führungserfahrung – gern auch im Rahmen von Projekten – sowie die Fähigkeit, Mitarbeiter zu fordern, zu fördern und zu motivieren.